chileaktiv.com
chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Catedral de San Marcos

Arica

Eine interessante Geschichte hat die Kathedrale von Arica: Ursprünglich war der Bausatz aus der Fabrik von Gustave Eiffel für das Seebad Ancón in Perú bestimmt, wurde aber dann als Ersatz für die von einem Erdbeben zerstörte Kirche in das damals noch peruanische Arica umgeleitet und 1876 aufgebaut. Wenige Jahre später wurde Arica im Salpeterkrieg von Chile erobert, die Stadt blieb aber auf Anweisung des Vatikan Teil des Bistums Arequipa. Erst 1986 wurde Arica eine eigenständige Diözese.

Sector Centro
Plaza Colón s/n
Arica
Telefon: N/A
Link ExternN/A es
Link Extern
Link ExternLink funktioniert nicht? Bitte hier klicken!

Leider noch kein Bild für Catedral de San Marcos vorhanden

Transition Light Grey

Kommentare

Durchschnittliche Gesamtbewertung:


Hierfür liegt leider noch keine Bewertung durch unsere Nutzer vor. Sei der erste, der eine schreibt:

Transition Light Grey

Deine Bewertung für Catedral de San Marcos in Arica

www.chileaktiv.com
Name des Verfassers

E-Mail. Ihre Adresse wird nicht verffentlicht und dient lediglich dazu, Ihren Beitrag zu autorisieren.

Kommentar
Gesamtbewertung

spartanisch Kann man getrost links liegen lassen
einfach Wenn man gerade in der Gegend ist
angemessen Einen Umweg Wert
komfortabel Sehenswert
luxuris Unbedingt anschauen
Fertig?