www.chileaktiv.com | Orte | Región Arica y Parinacota
chileaktiv.com - Informationsportal für Reisen nach Chile.

471 Reiseziele

Sehenswürdigkeiten Chile ReiseSehenswürdig- keiten von A wie Aussichtspunkt bis Z wie Zoo

Ethno-Tourismus

Style Ethno-Tourismus Das Erbe der Aymara, Mapuche und Rapa Nui

Wein aus Chile

Wein aus ChileChilenischen Wein entdeckt man am besten vor Ort in den Weingütern

Santiago de Chile

Santiago de ChileGanz oben auf der Liste der New York Times: 41 Places to Go in 2011

Reisepraxis

ReisepraxisAlle wichtigen Informationen für die Reise nach Chile

Reiseveranstalter

Südamerika Reiseportal - Reisen nach Chile
Transition Bar

Región Arica y Parinacota

Chile: Verwaltungsregionen

Die nördlichste Region des Landes wurde erst 2006 offiziell gegründet und war vorher Teil der Regíon Tarapacá.

Wie diese gehörte sie bis zum Salpeterkrieg zu Perú. Die Gegend ist nur sehr dünn besiedelt, und die weitaus meisten Einwohner konzentrieren sich in der Hauptstadt Arica.

Gemeinden (Comunas) mit detaillierter Beschreibung in der Región Arica y Parinacota:

Arica

Arica

Comuna Arica
185.432 Einwohner
2 m üNN
Fläche 4.799 km²
(39 Einwohner / km²)

Codpa

Codpa

Comuna Camarones

Cuya

Cuya

Comuna Camarones
1.471 Einwohner
352 m üNN
Fläche 3.927 km²
(0 Einwohner / km²)

Putre

Putre

Comuna Putre
1.557 Einwohner
3650 m üNN
Fläche 5.903 km²
(0 Einwohner / km²)

Visviri

Visviri

Comuna General Lagos
1.232 Einwohner
4069 m üNN
Fläche 2.244 km²
(1 Einwohner / km²)

Sonstige Orte in dieser Region ohne Beschreibung:

keine - für alle Orte in dieser Region gibt es eine detaillierte Beschreibung!
Transition Bar

© 2017 chileaktiv.com | Alle Rechte vorbehalten |  Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt | Sitemap |