chileaktiv.com

Angol

Eher selten verschlägt es Touristen in die Hauptstadt der Provinz Malleco. Dafür kommen die Erzeugnisse der örtlichen Landwirte umso weiter herum - von hier stammt ein großer Teil der Apfelexporte Chiles.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Gut zu wissen

Wichtiger Hinweis ChileDie Gemeinde gehört zur sogenannten Zona Roja des Mapuche-Konfliktes, leider sind Anschläge gewaltbereiter Aktivisten zu verzeichnen. Das deutsche Auswärtige Amt rät deshalb von nächtlichen Autofahrten über Land ab.

Daten & Fakten
Gegründet: 1862
Einwohner: 50.884
Comuna: Angol
Fläche 1.194 km² (43 Einwohner / km²)
Höhe: 65 müNN
Koordinaten: 37° 48' 00" S, 72° 43' 00" W
Telefonvorwahl: +56 45 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.angol.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten in Angol

Veranstaltungen
Brotes de Chile (Januar)

Eher selten verschlägt es Touristen in die Hauptstadt der Provinz Malleco. Dafür kommen die Erzeugnisse der örtlichen Landwirte umso weiter herum - von hier stammt ein großer Teil der Apfelexporte Chiles.

Westlich von Angol liegt allerdings der Nationalpark Nahuelbuta, für dessen Besuch sich die zweitgrößte Stadt der Región Araucania als Ausgangspunkt anbietet. Wer nicht im Park zelten will findet hier einige Unterkünfte sowie Restaurants und Geschäfte.

Alljährlich Mitte Januar findet das große Folklore-Festival Brotes de Chile und ein Rodeo statt.

Die Geschichte der Stadt war recht wechselhaft: Angol war ein heftig umkämpfter Stützpunkt im sogenannten Arauco-Krieg und wurde mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Erst 1862 wurde die heutige Siedlung gegründet. Danach waren es mehrere Erdbeben (1949 und 2010) die einen Wiederaufbau erforderlich machten.