chileaktiv.com

Chile Chico

Dank des einzigartigen günstigen Mikroklimas gedeihen in »Klein-Chile« mitten im sonst eher ungemütlichen Patagonien sogar Aprikosen und Kirschen.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Ortsteile von Chile Chico
► Puerto Bertrand
► Puerto Guadal

Daten & Fakten
Gegründet: 1928
Einwohner: 4.865
Comuna: Chile Chico
Fläche 5.737 km² (1 Einwohner / km²)
Höhe: 209 müNN
Koordinaten: 46° 32' 15'' S, 71° 43' 45'' W
Telefonvorwahl: +56 67 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.chilechico.com

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten in Chile Chico
Angeln

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Dank des einzigartigen günstigen Mikroklimas gedeihen in »Klein-Chile« mitten im sonst eher ungemütlichen Patagonien sogar Aprikosen und Kirschen.

Überhaupt nimmt der Ort eine gewisse Sonderstellung ein. Chile Chico liegt bereits auf der Ostseite der Anden und war lange Zeit auf dem Landweg nur über Argentinien erreichbar, bevor Anfang der neunziger Jahre eine Verbindung zur Carretera Austral am Südufer des Lago General Carrera entlang gebaut wurde. Nach Puerto Ingeniero Ibañez am Nordufer des Sees existiert eine Fährverbindung.

Das Gemeindegebiet ist riesig und erstreckt sich über das ganze Südufer des Lago General Carrera bis zum Eisfeld San Valentin und schließt auch die Orte Puerto Guadal und Puerto Bertrand an der Carretera Austral mit ein.

Leider sorgte die geografische Lage auch dafür, dass die Stadt beim Ausbruch des Vulkans Cerro Hudson 1971 und 1991 unter einem Ascheregen versank und enorme wirtschaftliche Schäden hinnehmen mußte.

Neben der Landwirtschaft und Viehzucht lebt Chile Chico heute auch von einigen kleineren Goldminen in der Umgebung sowie vom Tourismus.