chileaktiv.com

Curacautín

Verkehrsgünstig am Eingang des Tales zwischen den Vulkanen Tolhuaca, Lonquimay und Llaíma gelegen bietet sich Curacautín als Ausgangspunkt für Besuche in den Nationalparks Tolhuaca und Conguillío an.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 1882
Einwohner: 17.413
Comuna: Curacautín
Fläche 1.664 km² (10 Einwohner / km²)
Höhe: 541 müNN
Koordinaten: 38° 26' 00" S, 71° 53' 00" W
Telefonvorwahl: +56 45 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.mcuracautin.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten
MountainbikeRaftingReitenSkifahren und SnowboardThermen und WellnessTrekking

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Verkehrsgünstig am Eingang des Tales zwischen den Vulkanen Tolhuaca, Lonquimay und Llaíma gelegen bietet sich Curacautín als Ausgangspunkt für Besuche in den Nationalparks Tolhuaca und Conguillío an.

Das kleine Städtchen am nördlichen Ende (oder Anfang) der chilenischen Schweiz bietet einige Einrichtungen wie Tankstelle, Lebensmittelläden und Unterkünfte, letztere vor allem Entlang der Ruta 181 nach Argentinien. Ansonsten ist nicht viel los in Curacautín, das bis zur Jahrtausendwende in erster Linie von der Holzverarbeitung lebte.