chileaktiv.com

Curacaví

Früher war die Gemeinde Curacaví, in einem Tal der Küstenkordillere gelegen, nur über Passstraßen erreichbar.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 1891
Einwohner: 27.648
Comuna: Curacaví
Fläche 693 km² (40 Einwohner / km²)
Höhe: 1 müNN
Koordinaten: 33° 24' 00" S, 71° 09' 00" W
Telefonvorwahl: +56 2 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.municipalidadcuracavi.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten in Curacaví

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Früher war die Gemeinde Curacaví, in einem Tal der Küstenkordillere gelegen, nur über Passstraßen erreichbar.

Heute geht es einfacher, denn die Autobahn 68 zwischen Santiago und Valparaíso unterquert die Berge in zwei Tunneln und führt direkt an Curacaví vorbei. Die Verbindung in die beiden Metropolen ist also gut, und viele Einwohner von Curacaví pendeln zur Arbeit in die Hauptstadt. Die Passstraße ist übrigens auch heute noch befahrbar, auf der Ostseite sogar bis zur Paßhöhe asphaltiert. Hinunter geht es dann auf Schotter und über zahlreiche Serpentinen.

Im geschützten Tal von Curacaví wird vor allem Obst angebaut, im Gegensatz zum benachbarten Casablanca ist der Weinbau weniger von Bedeutung.