chileaktiv.com

Diego de Almagro

Einst war die Stadt der wichtigste Eisenbahnknoten im Norden Chiles und trug den wenig charmanten Namen Pueblo Hundido (versunkenes Dorf). Der neue Name klingt zwar besser, aber vom Glanz vergangener Zeiten ist wenig übrig geblieben.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 1850
Einwohner: 14.664
Comuna: Diego de Almagro
Fläche 18.664 km² (1 Einwohner / km²)
Höhe: 923 müNN
Koordinaten: 26° 22' 00" S, 70° 03' 00" W
Telefonvorwahl: +56 52 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.diegodalmagro.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten in Diego de Almagro

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Einst war die Stadt der wichtigste Eisenbahnknoten im Norden Chiles und trug den wenig charmanten Namen Pueblo Hundido (versunkenes Dorf). Der neue Name klingt zwar besser, aber vom Glanz vergangener Zeiten ist wenig übrig geblieben.

Die meisten der Einwohner leben in der Bergbausiedlung El Salvador 60 Kilometer weiter östlich. El Salvador ist eine reine Arbeitersiedlung, in den 50er Jahren durch die Anaconda Mining Company errichtet und geplant vom Architekten Oscar Niemeyer, der auch den Stadtplan für die brasilianische Hauptstadt Brasília entwarf - die Ählichkeit ist also kein Zufall.

Trotz seiner lediglich knapp 7.000 Einwohner wird der Flughafen von El Salvador täglich aus Santiago angeflogen, und das örtliche Fußballteam Cobresal spielt in der ersten Liga. Das Fußballstadion Estadio El Cobre hat 20.752 Plätze - fast dreimal so viel wie El Salvador Einwohner hat.