chileaktiv.com

El Quisco

Das Wohnhaus von Pablo Neruda über dem Pazifik in Isla Negra ist heute ein Museum und Wallfahrtsort für Touristen und Fans des chilenischen Nationaldichters.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 1956
Einwohner: 12.410
Comuna: El Quisco
Fläche 51 km² (243 Einwohner / km²)
Höhe: 1 müNN
Koordinaten: 33┬░ 23' 29" S, 71┬░ 41' 35"
Telefonvorwahl: +56 35 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.elquisco.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten in El Quisco

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Das Wohnhaus von Pablo Neruda über dem Pazifik in Isla Negra ist heute ein Museum und Wallfahrtsort für Touristen und Fans des chilenischen Nationaldichters.

Allerdings war Pablo Neruda nicht der einzige - zahlreiche Künstler und Intellektuelle lebten in El Quisco oder verbrachten zumindest den Sommer hier, unter ihnen Vicente Huidobro und Violeta und Nicanor Parra - nicht zuletzt deshalb ist dieser Teil der Küste auch als Litoral de las Poetas (Küste der Dichter) bekannt.

IM Sommer ist El Quisco ein beliebtes Ferienziel, jedes zweite Haus vermietet dann Caba├▒as. Die Unterk├╝nfte sind meist recht einfach und in der Ferienzeit eher ├╝berteuert, au├čerhalb der Hochsaison kann man aber handeln.

Daneben ist der Ort aber auch ein betriebsamer Fischerhafen, und in den einfachen Restaurants direkt an der Mole kann man fangfrischen Fisch genießen.