chileaktiv.com

San Juan Bautista

Der Weg auf die Robinson-Crusoe-Insel, wie sie seit 1966 auch offiziell heisst, ist ein wenig beschwerlich. Aber immerhin kommt man heute leichter wieder weg als der Romanheld von Daniel Defoe.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 1877
Einwohner: 926
Comuna: Juan FernĂĄndez
Fläche 148 km² (6 Einwohner / km²)
Höhe: 1 müNN
Koordinaten: 33° 37' 00" S, 78° 52' 00" W
Telefonvorwahl: +56 32 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.comunajuanfernandez.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten
AngelnKanuwandernTauchenTrekking

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Der Weg auf die Robinson-Crusoe-Insel, wie sie seit 1966 auch offiziell heisst, ist ein wenig beschwerlich. Aber immerhin kommt man heute leichter wieder weg als der Romanheld von Daniel Defoe.

Der Flug in einer kleinen Propellermaschine vom knapp 800 Kilometer entfernten Santiago zum Flugplatz der Insel dauert je nach eingestztem Flugzeugtyp um die zwei Stunden. Nach der Landung ist man aber lange noch nicht da, denn es gibt keine Straßenverbindung zwischen Flugplatz und der einigen Siedlung San Juan Bautista. Nach einem kurzem Fußmarsch geht es mit dem Motorboot an der KĂŒste entlang. Wem noch nicht auf dem Flug schlecht wurde, wird spĂ€testens hier seekrank. Schon alleine deshalb sind die meisten Reisenden heilfroh wenn sie schließlich hier ankommen.

Die Ortschaft wurde vom Tsunami nach dem Erdbeben im Februar 2010 hart getroffen. Mehrere Bewohner kamen ums Leben, fast alle GebĂ€ude direkt am Ufer wurden zerstört. Mittlerweile ist vieles wieder aufgebaut und auch die UnterkĂŒnfte freuen sich auf GĂ€ste.

Besucher erwartet eine interessante Natur. Die gesamte Insel steht als Nationalpark ArchipiĂ©lago Juan FernĂĄndez unter Schutz, es gibt mehrere Wanderwege zu interessanten Punkten, zum Beispiel dem Mirador de Selkirk. Von hier hielt der berĂŒhmteste Einwohner der Insel damals tĂ€glich Ausschau nach Schiffen.

FĂŒr erfahrene Taucher interessant ist das Wrack des im Ersten Weltkrieg vor der Insel gesunkenen deutschen Kreuzers SMS Dresden, entsprechende Touren werden in San Juan Bautista angeboten. Auf dem Friedhof des Ortes liegen einige Besatzungsmitglieder begraben.