chileaktiv.com

Osorno

Die Landwirtschaft spielt eine tragende Rolle in Osorno - hier findet die größte Viehmesse Chiles statt. Viehzucht und Milchverarbeitung prägen die Gegend, Tourismus ist hier eine Nebensache.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 0
Einwohner: 157.659
Comuna: Osorno
Fläche 951 km² (166 Einwohner / km²)
Höhe: 35 müNN
Koordinaten: 40° 35' 00" S, 72° 10' 00" W
Telefonvorwahl: +56 64 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.municipalidadosorno.cl

Tourist Information
► Sernatur Osorno

Aktivitäten in Osorno

ExkursionenMotorradfahren

Feste und Veranstaltungen

Leider keine gefunden!

Die Landwirtschaft spielt eine tragende Rolle in Osorno - hier findet die größte Viehmesse Chiles statt. Viehzucht und Milchverarbeitung prägen die Gegend, Tourismus ist hier eine Nebensache.

Aufgebaut wurde Osorno vor allem von Siedlern aus Europa, die zunächst aus dem Baskenland und später aus Deutschland kamen und hier ähnliche klimatische Verhältnisse wie in der Heimat vorfanden.

Ähnlich wie in Valdivia, mit dem Osorno eine historisch gewachsene Rivalität verbindet, haben auch hier deutschsprachige Einwanderer deutliche Spuren hinterlassen: Im Stadtzentrum stehen einige der Siedlerhäuser unter Denkmalschutz, die Deutsche Schule Osorno ist die älteste heute noch bestehende deutsche Schule in Lateinamerika.

Nach jahrelanger wirtschaftlicher Stagnation erlebt Osorno derzeit einen gewissen Aufschwung. Die Abhängigkeit von der Viehzucht wurde verringert und erfolgreich sind neue Branchen angesiedelt worden.

Trotz des gepflegten Stadtzentrums und der schönen Plaza ist Osorno aber eher Durchgangsstation und für Touristen weniger interessant. Als wichtiger Verkehrsknotenpunkt an der Ruta 5 (Panamericana) ist es aber von Bedeutung, denn hier zweigt die Ruta CH-215 zum Nationalpark Puyehue und weiter über den Paso Cardenal Antonio Samoré nach Argentinien ab. Die westlich am Pazifik gelegenen Küstenorte Bahía Mansa und Maicolpue erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei Besuchern.