chileaktiv.com

Pichilemu

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Pichilemu ein mondäner Badeort, dann folgte der Niedergang. Seit einiger Zeit gelangt die Kleinstadt zu neuer Blüte - als Paradies für Surfer.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 1544
Einwohner: 13.887
Comuna: Pichilemu
Fläche 749 km² (19 Einwohner / km²)
Höhe: 1 müNN
Koordinaten: 34° 24' 00" S, 72° 01' 00" W
Telefonvorwahl: +56 72 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.pichilemu.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten
FahrradfahrenKanuwandernMotorradfahrenMountainbikeSprachschulenSurfenTrekkingWeinprobenWindsurfen und Kitesurfen

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Pichilemu ein mondäner Badeort, dann folgte der Niedergang. Seit einiger Zeit gelangt die Kleinstadt zu neuer Blüte - als Paradies für Surfer.

Als erste Stadt in Chile hatte Pichilemu ein Spielcasino, einige elegante Gebäude stehen entlang der Hauptstraße und der schöne Parque Ross zeugt von den Zeiten, als die chilenische Oberschicht den Ort als Sommerfrische besuchte.

Heute kommen die Surfer das ganze Jahr über nach Pichilemu, aber im Sommer wird es richtig voll und es kommt ordentlich Leben in die Stadt. Zahlreiche Strandbuden laden zum Verweilen ein und es herrscht die typische, demonstrativ lockere Atmosphäre einer Surfer-Destination. Auch das Nachtleben hat dann einiges zu bieten.

Das beste Surfrevier liegt an der Punta de Lobos, dort werden jährlich die chilenischen Meisterschaften ausgetragen.