chileaktiv.com

Quemchi

Im Nordosten der Insel Chiloé liegt die kleine Gemeinde, die einst ein florierendes Hafenstädtchen am Golf von Ancud war.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 0
Einwohner: 8.352
Comuna: Quemchi
Fläche 440 km² (19 Einwohner / km²)
Höhe: 4 müNN
Koordinaten: 42° 09' 00" S, 73° 29' 22" W
Telefonvorwahl: +56 65 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.municipalidadquemchi.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten

Veranstaltungen
Leider keine gefunden!

Im Nordosten der Insel Chiloé liegt die kleine Gemeinde, die einst ein florierendes Hafenstädtchen am Golf von Ancud war.

Während des Booms zum Ende des 19. Jahrhunderts entstand hier eine florierende Holzwirtschaft mit dem kleinen Hafen als Mittelpunkt. Zum Gemeindegebiet gehören mehrere kleine Dörfer entlang der Küste sowie die Chauques-Inseln.

Quemchi ist in Chile außerdem als Geburtsort des Schriftstellers Francisco Coloane bekannt.

Sehenswert ist die Isla Aucar einige Kilometer südlich, die nur über einen 600 Meter langen Holzsteg erreichbar ist, die Pfahlbauten auf der Insel Mecheque und der Strand bei Lliuco.