chileaktiv.com

Nationalpark Llanos de Challe

Der vom Pazifik aufsteigende Küstennebel der Camanchaca sorgt an den Berghängen des Nationalparks für spärliche Vegetation und sichert einigen seltenen Pflanzen das Überleben.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 0
Einwohner: 0
Comuna: Huasco, Freirina
Fläche 457 km² (0 Einwohner / km²)
Höhe: 0 müNN
Koordinaten: 28° 10' 00" S, 71° 00' 00" W
Telefonvorwahl: +56 1994 (+ Rufnummer)

Homepage
Leider keine gefunden!

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten in Huasco, Freirina

Feste und Veranstaltungen

Leider keine gefunden!

Der vom Pazifik aufsteigende Küstennebel der Camanchaca sorgt an den Berghängen des Nationalparks für spärliche Vegetation und sichert einigen seltenen Pflanzen das Überleben.

Wenn es doch mal regnet blüht die Wüste für kurze Zeit auf. Das Phänomen der Desierto Florido läßt sich hier im Nationalpark besonders gut beobachten.

Im Park leben zahlreiche Guanacos, daneben Füchse, Flamingos, Schwäne und andere Vogelarten.

Bei der Guarderia im Zentrum des Parks gibt es einen kleinen Rundweg, am Cerro Negro einen einfachen Campingplatz. Weitere Exkursionen im Park sind nur Begleitung eines Nationalpark-Rangers erlaubt.