chileaktiv.com

Nationalpark Puyehue

Einer der für Touristen am besten erschlossenen Nationalparks Chiles liegt östlich von Osorno in den Anden nahe der Grenze zu Argentinien.

chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Daten & Fakten
Gegründet: 1941
Einwohner: 0
Comuna: Puyehue
Fläche 1.068 km² (0 Einwohner / km²)
Höhe: 0 müNN
Koordinaten: 40° 42' 00" S, 75° 05' 00" W
Telefonvorwahl: +56 1941 (+ Rufnummer)

Homepage
► http://www.parquepuyehue.cl

Tourist Information
Leider keine gefunden!

Aktivitäten in Puyehue

Thermen und Wellness

Feste und Veranstaltungen

Leider keine gefunden!

Einer der für Touristen am besten erschlossenen Nationalparks Chiles liegt östlich von Osorno in den Anden nahe der Grenze zu Argentinien.

Bekannt sind vor allem die Termas de Puyehue mit dem gleichnamigen Luxushotel. Aber auch für weniger betuchte Besucher gibt es Unterkünfte im Park oder direkt angrenzend. Die wichtigsten Einrichtungen liegen im Sector Aguas Calientes, unter anderem das Besucherzentrum und die Guarderia der Verwaltung sowie Campingmöglichkeiten und Cabañas.

Quer durch den Park führt die Ruta Internacional CH 215 über den Paso Cardenal Antonio Samoré - im Winter oft der einzige offene Übergang nach Argentinien. Die Straße ist gut ausgebaut, von der Autobahn (Ruta 5) bei Osorno sind es knapp 80 km nach Aguas Calientes.

Beim Ausbruch des Puyehue / Cordon del Caulle im Juni 2011 beinträchtigte eine gigantische Aschewolke wochenlang den Flugverkehr in Chile und Argentinien; die argentinischen Ortschaften Bariloche und San Martin de los Andes waren unter einer zentimeterdicken Ascheschicht begraben, auf chilenischer Seite wurden unmittelbar betroffene Anwohner evakuiert. Mittlerweile hat sich die Situation aber (vorerst) wieder normalisiert.