www.chileaktiv.com | Reisepraxis | Ausrüüstung
chileaktiv.com - Informationsportal für Reisen nach Chile.

387 Orte

Internationale Metropolen, quirlige Provinzstädte und einsame Dörfer.

Strandurlaub

Style Strandurlaub Wer ein paar Ruhetage am Strand einlegen möchte ist hier richtig.

Carretera Austral

Carretera Austral Chile Reise AbenteuerIrgendwann einmal soll die Straße den Süden Chiles erreichen.

Valparaíso

Chiles heimliche Kulturhauptstadt hat ein ganz eigenes Flair zu bieten

Anreise

AnreiseDer Weg nach Chile ist lang - aber er lohnt sich

Reiseveranstalter

Südamerika Reiseportal - Reisen nach Chile
Transition Bar
IntroOutdoor-Shops

Links

Reisegepäck und Ausrüstung für Chile

Reisepraxis | Ausrüstung

Chile erstreckt sich über fast 40 Breitengrade von Nord nach Süd und umfaßt nahezu alle Klimazonen. Wer das ganze Land bereisen will, sollte also auf alles gefaßt sein - selbst im Sommer.

Während es in der Atacamawüste praktisch nie regnet und in Mittelchile ein meist angenehm mediterranes Klima vorherrscht, wird es in Richtung Süden immer kälter.

Eine Regenjacke gehört also mindestens ins Gepäck, uns selbst im Hochsommer ist eine warme Fleecejacke keine schlechte Idee. In Kombination mit dem vor allem in Patagonien omnipräsenten Wind kann es dort wirklich ungemütlich werden.

Wer hingegen auch formelle Kontakte zu Unternehmen oder Behörden hat, ein besonders edles Restaurant oder das Theater besuchen möchte sollte auch solche Kleidung für solche Anlässe im Gepäck haben. In Chile gilt die Devise "Kleider machen Leute". Die Liste wird also schnell länger...

Das Problem ist vor allem die Freigepäckgrenze von 20-23 Kilogramm bei den meisten Fluggesellschaften, die schnell erreicht ist. Nicht in den Koffer gehören übrigens frische Lebensmittel, die nicht ins Land eingeführt werden dürfen und bei der Einreise konfisziert werden.

Rucksacktouristen achten da schon eher auf das Gepäckgewicht - schließlich müssen sie es auch öfter selbst tragen.

Die gute Nachricht zum Schluß: Wäschereien sind zahlreich vorhanden und meist günstig, schnell und zuverlässig. Das erspart das eine oder andere Kleidungsstück im Rucksack.

Und wer im Süden immer friert kann sich auf den zahlreichen Artesania-Märkten auch noch einen schönen gestrickten Pullover, eine Mütze oder Handschuhe kaufen.

Transition Bar

© 2017 chileaktiv.com | Alle Rechte vorbehalten |  Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt | Sitemap |