chileaktiv.com
chileaktiv.com Silhouette

Transition Light Grey

Museumsbahnen in Chile

Links

  • Asociación Chilena de Conservación del Patrimonio Ferroviario
    Hinter diesem schönen Namen verbirgt sich eine Vereinigung chilenischer Eisenbahnfreunde, die Museumszüge in Valdivia und Los Andes betreibt und immer wieder Sonderzüge auf die Gleise bringt.

  • Ferrcarriles del Sur
    Gesellschaft für die Bahnstrecken im Süden.

  • Neben den fahrplanmäßigen Zügen verkehren auch einige Museumsbahnen und Touristenzüge auf chilenischen Gleisen.

    Für Eisenbahn-Enthusiasten ist Chile durchaus eine Reise wert.

    Der bekannte Tren del Vino verkehrt seit dem Erdbeben 2010 leider nicht mehr, die Strecke wurde beschädigt und seither nicht wieder instand gesetzt. Dafür bietet die EFE Samstags von Santiago aus Sonderzüge in die Weinanbaugebiete südlich der Hauptstadt, mitsamt Weinprobe und Unterhaltungsprogramm an Bord.

    Der Verein Asociación Chilena de Conservación del Patrimonio Ferroviario hat mittlerweile ein ziemlich umfangreiches Programm an Sonderfahrten auf die Beine gestellt, das auf einer eigenen Website mit dem Titel Expreso del Recuerdo zu finden ist. Neben Ausflügen an die Küste oder mit dem alten Schienenbus der Andenbahn werden sogar Sonderzüge nach Talcahuano und Temuco organisiert.

    In der Vergangenheit gab es mit dem Luxus-Zug Transpacifico und dem Transatacama mehrere Versuche, Touristenzüge zu vermarkten. Leider war beiden Projekten kein Erfolg beschieden.